Share this site on social media
Print

GIKRM bei der Resilient Cities Asia-Pacific 2016 Konferenz in Melaka - City

11.3.16

GIKRM bei der Resilient Cities Asia-Pacific 2016 Konferenz in Melaka - City

Vom 2. - 4. März 2016 fand in Melaka,das zweite Asia Pacific Forum on Urban Resilience and Adaptation in Verbindung mit der sechzehnten International Convention on Melaka Twin Cities statt. Die Veranstaltung wurde in enger Zusammenarbeit zwischen der Malaysischen Regierung und dem internationalen Städteverband ICLEI – Local Governments for Sustainability- South Asia durchgeführt. Über 500 Vertreter lokaler und nationaler Regierungen, aus dem Privatsektor und der Forschung aus der ganzen Welt kamen zusammen um sich zum Thema Resilienz in urbanen Gebieten auszutauschen.

Zusammen mit OECD und ADB organisierte die GIKRM am 2. März die Veranstaltung Balancing efficiency and redundancy for Urban Resilience“. Die Podiumsdiskussion widmete sich der Frage, wie die Herausforderungen der Stärkung städtischer Resilienz besser in politische Entscheidungsprozesse einfliessen und potentiell konkurrierende Zieldimensionen im Rahmen städtischer Planung adressiert werden können. An der regen Diskussion waren neben Vertretern der GIKRM, OECD und ADB, Experten aus Thailand, den Philippinen und Indien beteiligt.

Im Konferenz Blog „CityTalk“ finden Sie eine Übersicht sowie Meldungen zu weiteren durchgeführten Veranstaltungen. Der Kongress-Bericht der Resilient Cities Asia-Pacific 2015 liefert zusätzliche Informationen zum Hintergrund und Zielen der RCAP.